Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Ortsverein Büchenau

Unterrichtsraum/

Verwaltungsstelle

Au in den Buchen 81
76646 Bruchsal-Büchenau
info[at]drk-buechenau[dot]de

Postanschrift:

DRK-Ortsverein Büchenau

Franz Hasenfuß
Au in den Buchen 30
76646 Bruchsal-Büchenau

Blutspendetermine 2021: 17.11. in Büchenau, Mehrzweckhalle

Bankverbindung

Unsere Bankverbindung

DRK OV Büchenau

Volksbank Bruchsal-Bretten e.G.

IBAN:

DE34 6639 1200 0003

0770 04

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Büchenau!

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Büchenau
Foto: 2016 DRK-Ortsverein-Büchenau

Der DRK-Ortsverein Büchenau hat eine lange Tradition. Schon seit März 1956 engagieren sich Menschen in und um Büchenau für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unser Ortsverein 26 aktive Helfer. Wir engagieren uns vor allem in der Notfallrettung, im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz.

Mai/Juni 2021: Lebensretter "Defi" geklaut und zerstört im See gefunden

Bei der Blutspende-Aktion am 19.5. wurde festgestellt, dass der Defibrillator in der Mehrzweckhalle (MZH) aus dem Kasten gestohlen wurde. Die Aufschrift:

Ich bin ein „Leben“-rettendes Gerät. Bitte nicht zerstören oder entwenden. Ich rette vielleicht auch einmal Ihr Leben! Ihr Defi

hat jetzt leider keinen Erfolg gehabt!

Anlässlich des 55-jährigen DRK-Jubiläums wurde ein Aufruf gestartet, für einen Defibrillator in der MZH zu spenden. Die Büchenauer Vereine und Geschäftsleute sind diesem Aufruf großzügig gefolgt und so kam ein ordentlicher Betrag zusammen, um diese Anschaffung zu realisieren. Bei einem Festakt am 19.6.2011 wurde der Defibrillator an Bürgermeister Ulli Hockenberger übergeben für die Städtische Büchenauer MZH. Es wurden vom DRK Einweisungen vorgenommen, damit auch u.a. Übungsleiter und Sportler im Notfall Hilfe leisten können.

Aber nun war der Defibrillator weg! Die Polizei hat den Diebstahl aufgenommen. Es handelt sich hierbei um einen Betrag von 2.500 Euro.

Ein Kommentar, der im Eingangsbereich der MZH ausgesprochen wurde – ist nicht zu glauben: „Wenn man auch ein Hinweisschild hier oben befestigt, wo der Defi hängt, muss man sich nicht wundern, dass er geklaut wird!“ Das kann doch nicht wahr sein!

Aber nun (im Juni) ist der Defi im wahrsten Sinne des Wortes wieder aufgetaucht und zwar wurde er in 4 m Tiefe im Baggersee von Tauchern gefunden! Unser Defi musste unfreiwillig einen Tauchgang absolvieren und ist total verschlammt und damit unbenutzbar. Die Tasche, in dem der Defi steckte, dümpelte ebenfalls im See und so wurden die Taucher auf den Defi aufmerksam. Damit wurden 2.500 Euro im Baggersee unsinnigerweise versenkt! Das ist ein unerhörtes Vergehen ohne Achtung und Respekt vor dem lebensrettenden Gerät und der ehrenamtlichen Arbeit des DRK.

Wer Hinweise geben kann zu dieser Aktion melde sich bitte bei der Polizei.


 

 

 

 

 

Notrufnummern und Wichtige Rufnummern

Notrufnummern für Büchenau
Dr. Wichmann 07257/92317 - Internist - Allgemeinmediziner
Dr. Sprenger 07257/2069 - Zahnarzt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117 - Vertretung der Hausärzte

Wichtige Rufnummern für Büchenau
Stadtverwaltung Bruchsal 07251/79-0
Stadt Bruchsal Bürgerbüro 07251/79-500
Verwaltungsstelle Büchenau 07257/2037

Katholisches Pfarramt Büchenau 07257/6039

Pfarrer Dr. Forneck 07251/3661609

Evangelisches Pfarramt Staffort-Büchenau 07249/8977

Pfarrer Dr. Müller